Zweite Niederlassung in Australien eröffnet

13.10.2015
Krannich Solar international weiter auf Expansionskurs

Krannich Solar eröffnet zweite Niederlassung in Australien

Der Photovoltaik Großhändler Krannich Solar eröffnet in Brisbane seine zweite Niederlassung im australischen Bundesstaat Queensland. Der dortige Markt wurde von der Krannich Niederlassung in Melbourne aufgebaut. Mit dem Standort in Brisbane wird nun dem wachsenden Kundenstamm Rechnung getragen und eine Betreuung vor Ort eingerichtet. Damit ist Krannich Solar ab sofort mit zwei Standorten in Australien vertreten.

„Der stark wachsende Markt vor allem im Süden von Queensland hat uns dazu bewogen, den zweiten Standort in Brisbane zu eröffnen“, so Christopher Homann, CEO von Krannich Solar Australien. „Der Ausbau ist für uns wichtig, um den wachsenden Kundenstamm in dieser Region schneller und effizienter bedienen zu können. Durch das Lager profitieren unsere dortigen Kunden von einer schnelleren Lieferung sowie geringeren Frachtkosten. Damit sind sie wiederum wettbewerbsfähiger.“

Mit seinem breiten, auf die Bedürfnisse der Installateure abgestimmten Angebot hat sich Krannich Solar als Spezialist für PV-Anlagen einen guten Namen gemacht. In Australien betreuen über zehn qualifizierte Mitarbeiter die Kunden im ganzen Land. Australien ist mit 0,9 GW Wachstum in 2014 zu einem etablierten PV-Markt herangewachsen und befindet sich bezogen auf die installierte Gesamtleitung weltweit unter den Top Ten.