Krannich Solar kooperiert mit Victron Energy

20.09.2017
Noch mehr innovative Speicherlösungen im Sortiment

Victron MultiGrid und MultiPlus

Krannich Solar hat mit dem niederländischen Hersteller Victron Energy einen Kooperationsvertrag über den Vertrieb von deren Batteriewechselrichter Victron Multigrid (mit VDE 4105) und MultiPlus geschlossen.

 

Victron Energy bietet weltweit Stromlösungen für den mobilen maritimen Bereich, Fahrzeuge (PKW und LKW) sowie stationäre netzparallele als auch netzunabhängige Solarsysteme. Die Produkte des niederländischen Anbieters zeichnen sich vor allem durch deren einfache Nutzung aus. Das familiengeführte Unternehmen wurde 1975 gegründet.

 

Der herstellerunabhängiger Batteriewechselrichter Victron MultiGrid wurde insbesondere für netzparallele Speicherlösungen in Deutschland weiterentwickelt und bietet folgende Vorteile:

·           Integrierbar in bestehende und neue PV-Anlagen

 

·           Für ein- und dreiphasige Systeme mit Ersatzstromfunktion

 

·           Unterbrechungsfreie Stromversorgung mit voller Wechselrichterleistung

 

·           Umfassende Visualisierung und Monitoring mit Farbdisplay „ColorControl GX“

 

·           AC-gekoppelte PV-Wechselrichter (herstellerunabhängig) können durch den zweiten AC-Ausgang visualisiert werden

 

·           Fronius PV-Wechselrichter können direkt auf das Victron Energy Display „ColorControl GX“ ausgelesen werden.

 

·           Kostenloses Victron Remote Management (VRM) Portal für die Fernüberwachung

 

 

 

In Kombination mit den Lithium-Ionen-Batterien der Hersteller Axitec Energy, BYD und LG Chem bietet Krannich Solar damit ab sofort noch mehr innovative Speicherlösungen. Die möglichen Speicherkombinationen findet der Installateur übersichtlich in der bewährten Speicherübersicht.