Geprüfte Qualität bei Solarmodulen

20.03.2013
Qualität zahlt sich aus - Solarmodule auf dem Prüfstand

Die Qualität unserer Produkte hat für uns einen hohen Stellenwert, denn bei Laufzeiten von mehr als 20 Jahren zahlt sich diese langfristig aus. Um sicher zu gehen, dass die Leistung der von uns angebotenen Solarmodule innerhalb der Toleranzen liegt, die vom Hersteller angegeben werden, lassen wir diese regelmäßig unter Standardtestbedingungen (STC) für ausgewählte Stichproben vermessen.

 

Die renommierten Photovoltaikprüfeinrichtungen CalLab PV Modules des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE, das Photovoltaik-Institut Berlin AG sowie der TÜV Rheinland prüften in unserem Auftrag in den letzten 12 Monaten fast 400 Module von 10 Herstellern.

 

Die Ergebnisse bestätigen ein hohes Maß an Kontinuität unserer Top-Lieferanten.

Axitec

Bosch

Luxor und

Suntech


wurden auch in diesem Prüfzyklus bestätigt. Neu hinzugekommen zu unseren Top5 Lieferanten ist der japanische Hersteller

Kyocera.

 

Mittlerweile fließen in das Ergebnis im Durchschnitt über 60 getestete Module pro Hersteller ein. Alle fünf Marken zeichnen sich bei den Ergebnissen weiterhin durch positive Abweichungen gegenüber dem angegebenen Labelwert aus.

 

Die Ergebnisse der umfangreichen Testreihe dokumentieren die Qualität der von Krannich Solar angebotenen Marken. Jeder dieser fünf Hersteller bietet seine Solarmodule mit positiven Leistungstoleranzen an und gewährleistet damit eine hohe Zuverlässigkeit seiner Produkte. Die Testergebnisse belegen, dass dieses Leistungsversprechen eingehalten wird.